About

It's-a-me!Howdy! I’m Flowey. Flowey the flower! On this site, it’s KILL OR BE KILLED.
Na gut. Leider bin ich keine Blume und glücklicherweise töte ich auch niemanden. Wenn ich aber keine psychotische Blume bin, wer bin ich dann?
Ich bin Jeremy, ein 21jähriger Informatikstudent (technische Informatik, um genau zu sein), den es aus dem Randharz nach Köln verschlagen hat, um dort zu studieren und (aktuell) als QA-Tester zu arbeiten.
Wie man dem allgemeinen Thema des Blogs vielleicht entnehmen konnte, bin ich in meiner Freizeit leidenschaftlicher Gamer und verbringe auch den Rest meiner Zeit mit allerlei popkulturellen Prokrastinationsmethoden wie Serien, Filmen, Büchern und dem Sammeln aller dazugehörigen… Dinge. So viele Dinge, dass meine Wohnung mittlerweile aussieht wie ein Spielzeugladen.
Und genau darum gehts auf diesem Blog! Unboxings zu meinen neuesten Errungenschaften, kleine (natürlich komplett unprofessionelle, objektive) Reviews zu neuen und alten Spielen oder meine 2 Cents zu aktuellen Themen. Einfach alles, wo ich gerade Lust drauf hab – ein kleiner, persönlicher rumgeek-Blog also! Und vielleicht hat ja auch jemand von euch ein wenig Spaß daran.

Lieblingsspiel:
The Legend of Zelda – Breath of the Wild

Lieblingsfilm:
Alien

Lieblingsserie:
Stranger Things

Lieblingsbuch:
Ready Player One